Home eMail-Liste Download Tipps häufige Fragen

                         Datenschutzerklaerung

Impressum
Support
über Zahn32...
zum Namen
Features
Hardware
Preise
Ansichten
Datenübernahme
Systembetreuung
Datenschutzerklaerung

 

Die Webseite "Zahn32.de" befindet sich bei der Telekom. Wie üblich, werden IP-Adressen für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert, da keine Möglichkeit besteht, diese einzutippen.

EMails an die Adresse Zahn32@Zahn32.de werden sofort weitergeleitet zur Adresse Lutz.Hergesell@t-online.de. Die an mich gesendeten Mails verbleiben maximal einen Tag auf dem Telekom-Server. Nach dem Abholen werden sie dort gelöscht. Sie verbleiben auf meinem Computer bis sie gelesen/beantwortet wurden und werden dann gelöscht.

Wenn Sie Anwender von Zahn32 werden wollen, so ist ein Anruf notwendig.
Am Telefon werden folgende Daten erhoben:  Vorname, Nachname, Adresse und KZV-Zulassungsnummer
Die Angaben sind notwendig, um eine individuelle Freischaltung des Programm zu generieren. Die Freischaltung erfolgt nach dem ersten Zahlungseingang.
Aus fiskalischen/buchhalterischen Gründen müssen diese Daten 10 Jahre aufbewahrt werden.
Es wird versichert, dass diese Daten unter Verschluss gehalten werden und keiner anderen Person zugänglich sind.

Sollte es notwendig sein, dass die Datenbank Z32.dat repariert werden muss, so beachten Sie bitte meine "Erklärung zur Verpflichtung der Geheimhaltung".

Bezüglich der eMailGruppe, die sich bei Google befindet, sei vermerkt. dass die Mitgliedschaft dort freiwillig ist und Sie die dortigen Datenschutzbestimmungen beachten sollten.
Ein Verlassen der Gruppe ist jederzeit möglich, indem Sie auf "unsubscribe" klicken (im Fuß jeder Mail).